Klangbild
  Startseite
    Hier und jetzt
  Archiv
  It's about you
  admin team
  Coke Ligt-Man Wahl
  Donauinselfest Wien
  Rock Sound Huttwil
  Night of Fire
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   patrick-nuo.ch

http://myblog.de/klangbild

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rock Sound Festival Huttwil
28. August 2005


Photobucket - Video and Image Hosting

Sonntagmorgen war ich überhaupt nicht müde
und ging nach dem Frühstück gleich
wieder nach Huttwil. Mirj und ich trafen uns am Bahnhof und
mitem Bus fuhren wir nach Schwarzenbach. Der Chauffeur
verriet uns, dass am Samstag 10 einhalb Tausend Leute am Open Air abrockten..
Das ist mal was! Wow!!
Wie immer waren wir beide zu früh, aber wir wissen schon warum und bissel Übung haben wir ja auch.
Trotzdem so lange wie im KKL warteten wir schon nicht.
Bei Einlass spazierten wir in die erste Reihe.
Leider war die Mitte schon besetzt.
Doch wir hatten es wieder einmal geschafft unseren 1. Reihe Platzt zu verteidigen.
Bis zu Patricks Auftritt dauerte es noch ziemlich lange. Den Anfang machte Piero Esteriore
unser Music-Star-Kandidat. Kurz darauf passierte wohl das Schönste an diesem Tag. Wir lernten die lieben Leute vom Patrick Nuo Fanclub kennen. Mit ihnen gaben wir dann bei Vivian richtig Gas.Nach Vivian mussten wir eine unendlich lange
halbe Stunde warten, bis uns der Moderator von Radio Emmen.
endlich erlöste und seine immer geilen Ansagen mache:
„1. är isch de Troum vo jedere Schwigermuetter
und 2. är rockt gärn wie d Schissi!! Mir prässentiere öich, Hüt am Abe live, de Gieu vo näbe a us Gättnou.
Machet e Sou Läärme füre Patrick Nuo!“

Dieser Moderator ist einfach der Geilste!!
Ja und auf einmal war es so weit, Mirj und ich erleben gemeinsam unser erstes Patrick Nuo Konzi.
Wahnsinn! Es war total süss wie, Patrick bei ‚she’s like the wind’ über sich selber lachte, weil er sich versungen hatte.
Und bei ‚Superglue’ fiel ihm das Mikro aus der Hand.
Zum Teil hatte er Tontechnische-Schwierigkeiten.
Da sah man immer wieder, wie er Handzeichen gab. Gestört hat dies aber überhaupt nicht. Leider leider, nach einer Stunde und 15 Minuten war alles schon wieder vorbei. Der Auftritt war genial!Patrick gab noch kurz Autogramme, doch dann war er bald auf und davon.

Wir verbrachten den Rest des Abends mit den Leuten vom Fanclub. Was natürlich auch Hammer ist,
wäre dieses überriesige Rivella Poster.
Ein grosses MERCI an den PN-Fanclub
für dieses Poster!
Bevor Status Quo ausgespielt hatte, verliessen wir das Open Air Gelände…und verabschiedeten uns!
Dieser Tag war einfach nur geeeeeeeeeenial!!<

(report by Miry)
(c) Fotos by Petra und Miry



und hier ein paar Fotos:

Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung